Rechtsanwalt und Gebühren

Bei der Beratung und Vertretung richtet sich das Honorar für Rechtsanwälte grundsätzlich nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ( RVG), soweit nicht eine abweichende Vereinbarung zwischen Rechtsanwalt und Mandant getroffen wurde.

Die Vereinbarung eines Stundenhonorars oder einer Pauschale empfehlen wir zur besseren Kostenkalkulation.

 

 

Muster-Balken für Unser Honorar

Neben der gesetzlichen Vergütung gibt es die Möglichkeit, eine Vereinbarung über das Anwaltshonorar zu schließen.

Hier besteht die Möglichkeit, entweder ein Stundenhonorar oder ein Pauschalhonorar als Vergütung für die beauftragte Tätigkeit zu vereinbaren.

Bei gerichtlichen Vertretungen werden die Anwaltsgebühren gemäß RVG oder durch eben eine solche Vergütungsvereinbarung abgerechnet.

Muster-Balken für Unsere Beratung

Bei Dauermandaten, insbesondere bei Unternehmen schließen wir in der Regel einen Beratungsvertrag ab, bei der für eine Pauschalgebühr bestimmte monatliche Beratungsleistungen erfolgen.

Die Höhe des Stundenhonorars oder der Honorarvereinbarung hängt vom konkreten Einzelfall, der Bedeutung der angelegenheit und dem Arbeitsaufwand ab.

Gerne informieren wir Sie aber bereits im ersten Gespräch über die voraussichtliche Höhe des Honorars und bei Rechtsstreitigkeiten über das Kostenrisiko, soweit eine Prognose möglich ist.

 

Haben Sie Fragen zu unserer Vergütung und den möglichen Kosten in Ihrer Angelegenheit ?

 

Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine  Email, wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns haben mehr oder mehr über uns erfahren möchten. 

Telefon3

Unsere Telefonnummer : 030-23620090

 

Email

    Unsere E-Mail-Adresse:

 

Online Anfrage

Über unsere Online-Anfrage können Sie eine unverbindliche Anfrage zu einem konkreten Anliegen oder zu einer rechtlichen Angelegenheit stellen. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

 

 

 ← zurück zu Beratungspakete